Zucchini-Zaziki mit Lammhack-Röllchen

Knusprige Fleischröllchen mit selbstgemachtem Zaziki

von Dorothee Schaller, 25.09.2014

Leckere Lammröllchen mit Zucchini-Zaziki


Zutaten (für 4 Personen):

300 g Zucchini
Salz
400 g Dickmilch
100 g Sauerrahm
1 Knoblauchzehe
Pfeffer aus der Mühle
2 rote Zwiebeln
300 g Lammhackfleisch
1 Eigelb
1 Msp. gemahlener Koriander
2 Stängel Minze
2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Zucchini raspeln, salzen, mit Dickmilch und Sauerrahm zu einem Zaziki verrühren. Knoblauch dazu­pressen, pfeffern. Zwiebeln hacken, Hälfte zum Zaziki geben. Restliche Zwiebeln mit Hackfleisch, Eigelb, Koriander und gehackter Minze zu einem Teig verkneten. Salzen, pfeffern, 12 fingerdicke Rollen formen und in heißem Öl vier bis fünf Minuten rundherum braten. Mit dem Zucchini-Zaziki anrichten.

Dazu passt Fladenbrot.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwerte:

Pro Person ca. 365 kcal (= 1527 kJ), 20 g Eiweiß, 22 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe