Wintersuppe mit Graupen

Für 4 Portionen: 1 Zwiebel, 2 EL Öl, 2 Möhren, 200 g Pastinaken, 200 g Petersilienwurzeln, 120 g Perlgraupen, 1 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 1/2 Bund glatte Petersilie, 2 EL Schnittlauchröllchen

von A. Karl, 22.11.2010
Graupeneintopf mit Pastinaken

Zubereitung: Zwiebel fein hacken. Graupen abbrausen, abtropfen lassen. Zwiebel in einem Topf in Öl andünsten. Graupen zufügen, kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen. Alles aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen. Inzwischen Möhren, Pastinaken und Petersilienwurzeln waschen, schälen und würfeln. Gemüse in die Suppe geben, zugedeckt bei milder Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Petersilie fein hacken. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken. Mit Schnittlauch garnieren.

Pro Portion: Etwa 205 Kilokalorien, 5 g Eiweiß, 5 g Fett und 32 g Kohlenhydrate