{{suggest}}


Tomaten-Süßkartoffel-Cremesuppe

Idealer Aufwärmer: Warme Gemüsesuppe für kalte Feierabende

von Rezepte: Friedrich Bohlmann Fotos: W&B/Jörn Rynio Styling: Michaela Suchy Food-Styling: Lukas Baseda, 26.02.2020
Warmes Feierabend-Süppchen mit Tomaten, Süßkartoffeln und Schinkenwürfeln

Warmes Feierabend-Süppchen mit Tomaten, Süßkartoffeln und Schinkenwürfeln


Zutaten für 4 Personen:

400 g Süßkartoffeln
1 EL Rapsöl
600 ml Gemüsebrühe
600 ml Tomatensaft
200 g Schinkenwürfel
1/2 Bund Petersilie
400 g Kräuterfrischkäse (0,2 % Fett)
4 EL Ajvar (Paprikawürzpaste)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Süßkartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. In heißem Öl unter Rühren 5 Minuten dünsten. Mit Brühe und Tomatensaft aufkochen, bei geringer Hitze etwa 5 Minuten einkochen lassen. Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz braten.

Petersilie waschen, Blätter fein hacken. Suppe mit Frischkäse und Ajvar pürieren, erneut aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit gebratenen Schinkenwürfeln und Petersilie servieren.

Zubereitungszeit:

etwa 20 Minuten

Pro Person:

ca. 288 kcal (= 1205 kJ), 24 g Eiweiß, 6 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe


Ändern Sie Ihr Verhalten aufgrund der stark gestiegenen Zahl an Corona-Neuinfektionen?
Zum Ergebnis