{{suggest}}


Tomaten-Melonen-Salat mit Basilikum

Tomaten-Basilikum-Salat mit Melonen und Mozzarella, dazu knusprige Brötchen

von Dorothee Schaller, 05.10.2015
Gerichte mit Kräutern

Basilikum sorgt mit seinem pfeffrigen Geschmack für eine eigene Note


Zutaten (für vier Personen):

500 g Strauchtomaten
1 kleine Charentais-Melone (ca. 1 kg)
150 g Mini-Mozzarellakugeln
1 Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Saft von 1/2 Zitrone
1 Ciabatta-Brötchen (ca. 100 g)

Außerdem: Backpapier

Zubereitung:

  • Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Melone halbieren, entkernen, schälen und in Spalten schneiden.
  • Mozzarella abtropfen lassen.
  • Alles auf einer Platte dekorativ anrichten und mit schmalen Basilikumstreifen bestreuen.
  • 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und 1 bis 2 EL Wasser verrühren, über den Salat geben.
  • Brötchen in dünne Scheiben schneiden, mit dem restlichen Öl bepinseln und auf dem mit Backpapier belegten Ofenblech bei 180 Grad 5 bis 7 Minuten knusprig rösten.
  • Zum Salat reichen.

Zubereitungszeit:

ca. 20 Minuten 

Nährwerte pro Person:

ca. 281 kcal (= 1175 kJ), 5 g Eiweiß, 10 g Fett, 50 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe