Süßkartoffel-Cremesuppe

Für 4 Personen: 200 g Süßkartoffeln, 1 Zwiebel, 1 großer Apfel (z.B. Boskop), 1 TL Öl, 600 ml Geflügelbrühe (Glas), 2 EL Mandelblättchen, 100 g Frischkäse (0,2% Fett), Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat, roter Pfeffer

von A. Karl, www.apotheken-umschau.de, 15.12.2011

Die feine Suppe aus Süßkartoffeln, Frischkäse und Apfel lässt sich gut vorbereiten


Zubereitung:

1. Süßkartoffeln, Zwiebel und Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden. In heißem Öl unter Rühren etwa 1 Minuten andünsten. Mit der Brühe ablöschen, alles aufkochen, zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

2. Die Suppe mit dem Frischkäse pürieren, nochmals erhitzen, aber nicht aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3. Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Suppe auf Teller verteilen. Mit Mandeln und rotem Pfeffer garnieren.

Pro Portion: Etwa 150 Kilokalorien, 6 g Eiweiß, 4 g Fett und 18 g Kohlenhydrate.

Tipp: Die Suppe können Sie bereits am Vortag zubereiten, kalt stellen und kurz vor dem Servieren im Mikrowellengerät aufwärmen. Erst dann mit Mandeln und rotem Pfeffer garnieren.