Spieße-Teller mit Joghurt-Dip

Gebratenes Lammfleisch und frische Frucht-Spieße mit Melonen und Gurken, dazu ein süßlicher Joghurt-Minze-Dip

von Angelika Karl, 04.09.2015
Lammspiesschen

Spieße mit Lammfleisch oder Melone und Gurke, dazu Joghurt-Dip


Zutaten für vier Personen:

600 g Lammfleisch (z.B. Schulter, Hüfte, Filet)
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
Kreuzkümmel
Salz
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
1 Salatgurke
ca. 500 g Melonenfruchtfleisch (z.B. Cantaloupemelone)
Holz- oder Bambusspieße

Für den Dip:

400 g Naturjoghurt (3,5% Fett)
1 TL Honig
Saft und etwas abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette
Salz
Minze
Koriander

Zubereitung:

  • Fleisch würfeln, auf Spieße schieben.
  • Knoblauch fein hacken, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und 2 EL Öl verrühren.
  • Spieße mit der Marinade bepinseln, kurz ziehen lassen.
  • Gurke schälen, längs halbieren, eventuell entkernen, würfeln und auf Spieße schieben.
  • Melonenfruchtfleisch würfeln, ebenfalls auf Spieße schieben.
  • Für den Dip Joghurt mit Honig, Limettensaft und –schale sowie 1 Prise Salz verrühren.
  • Je 1 EL gehackte Minze und Koriander unterrühren.
  • Lammspieße in einer Pfanne in restlichem Öl von beiden Seiten braten.
  • Mit Gurken- und Melonenspießen auf einem Teller anrichten.
  • Dazu den Joghurt-Dip servieren.

Tipp: Dazu Fladenbrot reichen.

Nährwerte pro Person:

Etwa 410 Kilokalorien, 34 g Eiweiß, 18 g Fett und 24 g Kohlenhydrate.