Spaghetti mit Steinpilzen

Schnell zubereitet und sehr lecker: Spaghetti mit Steinpilzen und Lachsschinken

von Friedrich Bohlmann, 18.11.2014

Spaghetti mit Steinpilzen


Zutaten (für 4 Personen):

10 Salbei-Blätter
100 g Lachsschinken
1 EL Olivenöl
300 g Steinpilze
200 g Frischkäse (5 % Fett)
1 EL Speisestärke
200 ml Gemüsebrühe (Glas oder instant)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Spaghetti
50 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung: Salbei hacken, Schinken würfeln und mit der Hälfte des Salbeis in heißem Öl dünsten. Geputzte und in Scheiben geschnittene Pilze hinzufügen. Frischkäse und Stärke mit Brühe ­verrühren, kräftig würzen, zu den Pilzen geben und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen. Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift garen, ­abgießen, mit der Pilz-Soße, restlichem Salbei und Parmesan servieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwerte (pro Person):

430 kcal (= 1797 kJ), 26 g Eiweiß, 12 g Fett, 53 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe