{{suggest}}


Spaghetti mit Grünkohl und Putenbrust

Setzen Sie auf eine moderate Einschränkung der täglichen Kalorienzufuhr, und entdecken Sie beim Einkaufen, Kochen und Genießen von frischen Zutaten neue, leichte Lieblingsgerichte

von Text, Rezepte: Dorothee Schaller Fotos: W&B/Jörn Rynio Styling: Michaela Suchy Food-Styling: Rainer Meidinger, 05.01.2021
Spaghetti mit Grünkohl

Zutaten (für 4 Personen):  

1 kg Grünkohl
1 rote Zwiebel
1 EL Olivenöl
200 ml kräftige Gemüsebrühe
100 g geräucherter Putenbrustaufschnitt
Salz, Pfeffer aus der Mühle
320 g Vollkorn-Spaghetti
40 g Parmesan

Zubereitung:

Den Grünkohl verlesen, putzen, waschen. Dicke Mittelstrünke und Blattrippen entfernen. Die Blätter (ca. 500 g) grob hacken. Zwiebel abziehen, hacken und in heißem Öl andünsten. Den Grünkohl zufügen, kurz anbraten. Brühe angießen, zugedeckt etwa 10 Minuten garen.

Putenbrustaufschnitt klein würfeln und unterheben. Grünkohl mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti nach Packungsaufschrift in Salzwasser bissfest garen. Mit dem Grünkohl vermischen und mit gehobeltem Parmesan anrichten.

Zubereitungszeit:

etwa 35 Minuten

Pro Person ca.:

431 kcal (= 1801 kJ), 25 g Eiweiß, 10 g Fett, 55 g Kohlenhydrate, 12 g Ballaststoffe