{{suggest}}


Sesambrötchen mit ­Preiselbeer-Käse-Creme

Frühstück in einer würzigen Variante. Das Walnussöl deckt zugleich den Tagesbedarf an mehrfach ungesättigten Fettsäuren

von Friedrich Bohlmann, 10.12.2015
Sesambrötchen

Sesambrötchen mit ­Preiselbeer-Käse-Creme


Zutaten (für 4 Personen):

4 Sesambrötchen
200 g Frischkäse (0,2 % Fett)
100 g Camembert
100 ml Apfelsaft
4 EL Preiselbeer-Fruchtzubereitung (Glas)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 Radicchioblätter
1/4 Bund Rucola (circa 20 g)
2 EL Walnussöl
1 EL Apfelessig

Zubereitung:

  • Brötchen halbieren, Inneres heraustrennen und klein schneiden. Alle Hälften mit Frischkäse bestreichen.
  • Camembert mit einer Gabel zerdrücken, Apfelsaft, Preiselbeeren und Brötchen-Inneres untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Radicchio und Rucola in mundgerechte Stücke zerpflücken, mit Öl und Essig vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die unteren vier Brötchenhälften verteilen. Darauf die Preiselbeer-Käse-Creme streichen und die oberen Brötchenhälften fest andrücken.

Zubereitungszeit:

circa 20 Minuten

Nährwerte pro Person:

Pro Person circa 347 kcal (= 1452 kJ), 15 g Eiweiß, 13 g Fett, 42 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe