Seelachs mit Gemüsehaube und Pellkartoffeln

Laden Sie sich Power auf den Teller: Dieses leckere Rezept liefert Mineralstoffe und Vitamine

von Angelika Karl, 17.09.2014
Seelachsfilet

Seelachs mit Tomaten, Zwiebeln und Pellkartoffeln


Zutaten für 4 Personen:

1 kg Kartoffeln
600 g Seelachsfilet
400 g halbierte Kirschtomaten
4 Frühlingszwiebeln in Streifen
1 EL fein gehackte Petersilie
4 Scheiben Vollkorntoast in Würfeln (ca. 120 g)
2 EL Öl für die Form
4 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
100 g geriebener Emmentaler 45% Fett i.Tr.

Zubereitung:

Kartoffeln kochen. Inzwischen das Filet waschen und trocken tupfen.

Eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Filet hineinlegen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Zwiebeln darauf verteilen. Toast mit Käse und Petersilie mischen. Auf das Gemüse geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten garen. Mit Pellkartoffeln anrichten.


Nährwerte pro Portion
: Etwa 525 Kilokalorien, 43 g Eiweiß, 15 g Fett und 53 g Kohlenhydrate