Seelachs "Caprese"

Seelachsfilet mit Tomaten und Mozzarella

von A. Karl, 08.07.2014

Seelachs "Caprese"


Zutaten für 2 Portionen:

300 g Seelachsfilet
1 Schalotte
2 Tomaten
1 Päckchen Light-Mozzarella (ca. 125 g)
Saft und Schale einer 1/2 Bio-Zitrone
2 EL Olivenöl
1/2 Knoblauchzehe
2 EL gehackte Petersilie
einige Basilikumblättchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Öl für die Form

Zubereitung:

Das Filet waschen, trocken tupfen. Schalotte schälen und fein würfeln. Für die Marinade Zitronensaft, -schale, Petersilie, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zwiebelwürfel verrühren. Knoblauch pressen und untermischen. Marinade auf dem Fisch verteilen, alles 30 Minuten ziehen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Mozzarella abtropfen lassen, mit den Tomaten in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit Öl auspinseln, den Fisch samt Marinade hineinlegen. Tomaten und Mozzarella dachziegelartig darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles im Backofen etwa 20 Minuten garen. Mit Basilikum garnieren.

Pro Portion:

ca. 350 kcal, 40 g Eiweiß, 19 g Fett, 2 g Kohlenhydrate

Tipp:

Dazu Vollkornbaguette oder Ciabatta servieren.