{{suggest}}


Salat mit Steak-Streifen und Parmesan-Creme

Knackiger Salat mit saftigem Steak und würzigem Parmesan-Dressing

von Dorothee Schaller, 29.05.2015
Frühlings-Salat mit Steak-Streifen

Frischer Salat mit Rinder-Steak und einem Buttermilch-Parmesan-Dressing


Zutaten (für 4 Personen):

250 g gemischter Blattsalat (z. B. Eichblatt, Rucola, Radicchio)
3 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Radieschen
40 g Parmesan, frisch gerieben
1 Knoblauchzehe
100 g Natur-Joghurt (1,5 % Fett)
75 ml Buttermilch
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL weißer Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 Rumpsteaks (à ca. 250 g)
2 EL Olivenöl
2 EL Sesamsamen

Zubereitung:

  • Salat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe, Radieschen in dünne Scheiben schneiden.
  • Alles auf 4 Tellern verteilen.
  • Parmesan, durchgepressten Knoblauch, Joghurt, Buttermilch, Senf und Essig zu einer sämigen Soße verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Steaks in Streifen schneiden.
  • In einer beschichteten Pfanne in heißem Öl 3 bis 4 Minuten rundherum braten, dabei nach ca. 2 Minuten mit dem Sesam bestreuen.
  • Salzen, pfeffern, auf dem Salat verteilen und mit der Parmesan-Creme anrichten.

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Person:

ca. 329 kcal (= 1375 kJ), 32 g Eiweiß, 18 g Fett, 3 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe