Rotkohl-Rindfleisch-Eintopf

von Dorothee Schaller, Apotheken Umschau, 13.02.2014

Zutaten für 4 Personen:

350 g Rindergulasch

2 EL Rapsöl

1 Zwiebel

1 Rotkohl (ca. 800 g)

800 ml Rindfleischfond (Glas)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

400 g Kartoffeln

125 g getrocknete Feigen

2 EL Rotweinessig

je 1 Prise Zimt und Kardamom

1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung:

Fleisch im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Zwiebel grob hacken. Rotkohl halbieren, Strunk entfernen, Blätter in Streifen schneiden. Beides zum Fleisch geben und ca. 4 Minuten mitbraten. Fond angießen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und ca. 35 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze schmoren lassen. Kartoffeln schälen, mit den Feigen grob würfeln, in den Eintopf geben und in ca. 15 Minuten fertig garen. Mit Essig, Zimt sowie Kardamom abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Pro Person ca. 440 kcal (= 1839 kJ), 30 g Eiweiß, 17 g Fett, 43 g Kohlenhydrate, 12 g Ballaststoffe