{{suggest}}


Rote-Bete-Salat mit Feta

Dieser Salat überzeugt geschmacklich und er sieht toll aus

von Angelika Karl, 13.01.2014
Rote-Beete-Salat mit Walnüssen und Feta

Rote-Bete-Salat mit Feta


Für 4 Personen:

1 kg Rote Bete, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 80 g Walnusskerne, 3 EL weißer Balsamico-Essig, 2 TL geriebener Meerrettich (Glas), Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Olivenöl, 150 g fettreduzierter Schafskäse (Feta, 9 Prozent Fett i.Tr.)

Zubereitung:

Rote Bete säubern, in wenig Wasser bissfest garen, etwas abkühlen lassen. Dünn schälen, halbieren oder vierteln und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Essig mit Meerrettich, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterschlagen. Das Dressing vorsichtig mit Roter Bete, Zwiebel und Nüssen mischen. Salat auf Teller verteilen. Mit zebröckeltem Feta anrichten.

Pro Portion: Etwa 320 Kilokalorien, 14 g Eiweiß, 18 g Fett und 25 g Kohlenhydrate

Tipp: Dazu Ofenkartoffeln servieren.