Rote-Bete-Pasta mit Gorgonzola und Basilikum

Diese Nudeln werden aus Roter Bete zubereitet und mit würzig-pikantem Gorgonzola und frischem Basilikum serviert

von Angelika Karl, 28.01.2016
Gemüesespaghetti aus roter Bete

Pasta aus Roter Bete mit würzigem Gorgonzola und Basilikum


Zutaten für vier Personen:

Ca. 1 kg Rote Bete
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 EL roter Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 g Gorgonzola
Basilikum

Zubereitung:

  • Rote Bete schälen und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten.
  • In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen. Rote-Bete-Spaghetti darin etwa 3 Minuten bissfest garen, abgießen, abschrecken.
  • Knoblauch schälen, fein hacken. Käse würfeln.
  • Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch kurz andünsten.
  • Rote Bete zufügen und unter Rühren etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Essig und Gewürzen abschmecken.
  • Auf Teller oder Schalen verteilen. Mit Käse und Basilikum servieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 260 Kilokalorien, 10 g Eiweiß, 14 g Fett, 20 g Kohlenhydrate und 6 g Ballaststoffe.