{{suggest}}


Rezepte: Nudelsalat mit Lachs
Dritter Tag (Erste Woche) – Nudelsalat mit Lachs

27.06.2010

Frühstück
(ca. 230 kcal)
Mandarinen-Nuss-Müsli
1 Mandarine (60 g) in Spalten, 3 EL Haferflocken (30 g), 1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt, 1 TL gehackte Haselnüsse, Kaffee oder Tee, Süßstoff

Vormittags
(ca. 120 kcal)
Geflügelwurstbrot, Tomaten
1 kl. Sch. (45 g) Vollkornbrot, 20 g magere Geflügelwurst, 5 Kirschtomaten

Mittagessen
(ca. 405 kcal)
Nudelsalat mit Lachs
60 g Vollkornnudeln (z.B. Hörnchen, Spiralen), 5 Kirschtomaten, 30 g Räucherlachs in Streifen, 3 EL Zitronensaft, frische Kresse, Salz, Pfeffer, 1 Msp. Meerrettich, 1 EL Öl, 1/2 fein gehackte Frühlingszwiebel
Zubereitung: Nudeln bissfest kochen, abkühlen lassen. Mit Tomaten, Zwiebel, Kresse und Lachsstreifen in eine Schüssel geben. Für das Dressing Zitronensaft, Würzzutaten und Öl verrühren. Das Dressing unter den Salat mischen.

Nachmittags
(ca. 75 kcal)
Vitaminpunsch, Kekse
1 große Tasse Zitronentee mit 70 ml Multivitaminsaft (ungezuckert) verrühren; dazu 2 Vollkornkekse (10 g)

Abendessen
(ca. 325 kcal)
Blumenkohl in Joghurtsoße, Potatoes
220 g fest kochende Kartoffeln, 1 TL Erdnussöl, 1 Msp. Currypulver, 1 EL gehackte Petersilie, 250 g Blumenkohl, Salz, 2 EL Zitronensaft, 1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt, Pfeffer
Zubereitung: Kartoffeln waschen, längs vierteln, in leicht gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten kochen, abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne mit dem Curry in Öl braten. Kohlröschen mit 1 EL Zitronensaft und 1 Prise Salz in kochendem Wasser bissfest garen. Joghurt mit übrigem Zitronensaft, Petersilie und Pfeffer würzen. Über den abgetropften Kohl geben.

Snack
(ca. 65 kcal)
1 mittelgroße Orange (150 g)

Für Diabetiker: insgesamt: ca. 1220 Kilokalorien, 54 g Eiweiß, 37 g Fett, 44 mg Cholesterin, 147 g anrechnungspflichtige KH, BE/KE: 12

Rezeptvorschlag für das Dinner for two
Dafür brauchen Sie: 500 g Kartoffeln, 2 TL Erdnussöl, 1 TL Currypulver, 500 g Blumenkohlröschen, Salz, 4 EL Zitronensaft, 2 Becher (à 150 g) fettarmen Naturjoghurt, Pfeffer, 2 EL gehackte Petersilie
Zubereitung: Kartoffeln waschen, längs vierteln, in leicht gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten kochen, abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne mit dem Curry in Öl braten. Kohlröschen mit 2 EL Zitronensaft in leicht gesalzenem kochendem Wasser bissfest garen. Joghurt mit übrigem Zitronensaft, Petersilie und Pfeffer würzen. Über den abgetropften Kohl geben.

Wichtig: Diabetiker müssen die im Tagesplan vorgegebenen anrechnungspflichtigen Kohlenhydratmengen (220 g Kartoffeln, 150 g Joghurt) genau einhalten.


A.Karl/GesundheitPro.de