{{suggest}}


Rezepte: Kartoffelsalat mit Möhren und Schinken
Dritter Tag (Dritte Woche) – Kartoffelsalat mit Möhren und Schinken

27.06.2010

Frühstück
(ca. 230 kcal)
Orangen-Müsli
1 mittelgroße Orange (150 g) in Stücken, 2 EL Haferflocken (20 g), 1 TL Sesam, 1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt, Kaffee oder Tee, Süßstoff

Vormittags
(ca. 140 kcal)
Käsebrot, Gurke
1 kl. Sch. (45 g) Vollkornbrot, 1/2 Sch. Schnittkäse 30% Fett i.Tr., 1/2 kl. Salatgurke in Scheiben, Pfeffer, Salz

Mittagessen
(ca. 345 kcal)
Kartoffelsalat mit Möhren und Schinken
250 g Kartoffeln, 1/2 Tasse Instant-Gemüsebrühe, 1 große Möhre in Würfeln, 25 g magerer gekochter Schinken in Streifen, Salz, Pfeffer, 1 EL Weißweinessig, 1 Msp. Senf, 1 EL Öl, etwas Frühlingszwiebelgrün in Ringen
Zubereitung: Kartoffeln kochen, pellen und in feine Scheiben schneiden. Möhrenwürfel in der Brühe bissfest garen, zu den Kartoffeln geben. Möhrensud mit Essig, Würzzutaten und Öl verrühren, mit dem Gemüse vermischen. Etwas abkühlen lassen. Schinkenstreifen und Zwiebelgrün unter den Salat heben. Durchziehen lassen.

Nachmittags
(ca. 65 kcal)
200 g Erdbeeren

Abendessen
(ca. 450 kcal)
Kalbsmedaillons mit Möhren in Kerbelschaum, Pellkartoffeln
250 g Kartoffeln, 100 g Kalbsfilet in Scheiben, Salz, Pfeffer, 1 EL Öl, 250 g zarte Möhren, 1 Prise Salz, 2 EL Sauerrahm, 1 EL Zitronensaft, 1 EL fein gehackter Kerbel
Zubereitung: Kartoffeln kochen, pellen. Möhren schälen, längs halbieren, in wenig Wasser mit Salz etwa 5 Minuten garen, abtropfen lassen. Rahm mit Zitronensaft, 1 EL Möhrensud und Kerbel schaumig rühren. Auf den Möhren verteilen. Fleisch in Öl braten, würzen.

Snack
2 Kiwis (120 g)

Für Diabetiker: insgesamt ca. 1290 Kilokalorien, 61 g Eiweiß, 39 g Fett, 112 mg Cholesterin, 146 g anrechnungspflichtige KH, BE/KE: 12

Rezeptvorschlag für das Dinner for two
Dafür brauchen Sie: 500 g Kartoffeln, 200 g Kalbsfilet in Scheiben, Salz, Pfeffer, 2 EL Öl, 500 g zarte Möhren, 1 Prise Salz, 4 EL Sauerrahm, 2 EL Zitronensaft, 2 EL fein gehackten Kerbel
Zubereitung: Kartoffeln kochen, pellen. Möhren schälen, längs halbieren, in wenig Wasser mit Salz etwa 5 Minuten garen, abtropfen lassen. Rahm mit Zitronensaft, 2 EL Möhrensud und Kerbel schaumig rühren. Auf den Möhren verteilen. Fleisch in Öl braten, würzen.

Wichtig: Diabetiker müssen die im Tagesplan vorgegebenen anrechnungspflichtigen Kohlenhydratmengen (250 g Kartoffeln) genau einhalten.


A.Karl/GesundheitPro.de