{{suggest}}


Rezepte: Italienischer Salat, Baguette
Fünfter Tag (Dritte Woche) – Italienischer Salat, Baguette

27.06.2010

Frühstück
(ca. 195 kcal)
Apfel-Zimt-Müsli
1 kl. Apfel (110 g) in Stücken, 2 EL Haferflocken (20 g), 1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt (150 g), 1 Prise Zimt, Kaffee oder Tee, Süßstoff

Vormittags
(ca. 135 kcal)
Radieschenbrot
1 kl. Sch. (45 g) Vollkornbrot, 1 TL Diätmargarine, einige Radieschen in Scheiben, Schnittlauchröllchen

Mittagessen
(ca. 370 kcal)
Italienischer Salat, Baguette
100 g geputzter Rucola, 5 Kirschtomaten, 2 Scheiben Parmaschinken (20 g), 3 schwarze Oliven, Balsamessig, Salz, Pfeffer, 1 TL Olivenöl; dazu 90 g Vollkornbaguette oder -brot
Zubereitung: Salatzutaten auf einem Teller anrichten. Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren.

Nachmittags
(ca. 65 kcal)
1 mittelgroße Orange (150 g)

Abendessen
(ca. 460 kcal)
Puten-Saltimbocca mit Frühlingsgemüse, Kartoffeln
250 g Kartoffeln, 1/2 Frühlingszwiebel in Ringen, 150 g Möhren in Scheiben, 1 TL Diätmargarine, Salz, Pfeffer, 1 EL gehackte Petersilie, 1 kl. Putenschnitzel (100 g), 1 Scheibe Parmaschinken (10 g), 1 Salbeiblatt, 2 Holzspießchen, 1 TL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 EL Marsala-Wein
Zubereitung: Kartoffeln kochen, pellen. Gemüse in der Margarine andünsten. Wenig Wasser angießen, alles etwa 5 Minuten garen, abschmecken. Fleisch mit Schinken und Salbei belegen, überklappen, mit Spießchen feststecken. In Öl von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bratfond mit Marsala ablöschen. Fleisch mit Soße, Gemüse und Kartoffeln anrichten.

Snack
(ca. 65 kcal)
200 g Erdbeeren

Für Diabetiker: insgesamt ca. 1290 Kilokalorien, 61 g Eiweiß, 40 g Fett, 100 mg Cholesterin, 145 g anrechnungspflichtige KH, BE/KE: 12

Rezeptvorschlag für das Dinner for two
Dafür brauchen Sie: 500 g Kartoffeln, 1 Frühlingszwiebel in Ringen, 300 g Möhren in Scheiben, 2 TL Diätmargarine, Salz, Pfeffer, 2 EL gehackte Petersilie, 2 kl. Putenschnitzel (200 g), 2 Scheiben Parmaschinken (20 g), 2 Salbeiblätter, 4 Holzspießchen, 2 TL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 2 EL Marsala-Wein
Zubereitung: Kartoffeln kochen, pellen. Gemüse in der Margarine andünsten. Wenig Wasser angießen, alles etwa 5 Minuten garen, abschmecken. Fleisch mit Schinken und Salbei belegen, überklappen, mit Spießchen feststecken. In Öl von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bratfond mit Marsala ablöschen. Fleisch mit Soße, Gemüse und Kartoffeln anrichten.

Wichtig: Diabetiker müssen die im Tagesplan vorgegebenen anrechnungspflichtigen Kohlenhydratmengen (250 g Kartoffeln) genau einhalten.


A.Karl/GesundheitPro.de