{{suggest}}


Rezepte: Bunter Salat mit Käsewürfeln
Zweiter Tag (Erste Woche) – Bunter Salat mit Käsewürfeln

27.06.2010

Frühstück
(ca. 220 kcal)
Brötchen, Geflügelwurst
1 großes Vollkornbrötchen (60 g), 1 TL Diätmargarine, 1 TL Konfitüre, 30 g magere Geflügelwurst, Kaffee oder Tee, Süßstoff

Vormittags
(ca. 85 kcal)
1 kl. Apfel (110 g), 1 Mandarine (60 g)

Mittagessen
(ca. 340 kcal)
Bunter Salat mit Käsewürfeln, Baguette
100 g gemischter Blattsalat (z.B. Eisbergsalat, Feldsalat, Chicorée), 5 Kirschtomaten, 1 fein geraspelte Möhre, Essig, Salz, Pfeffer, 1 Msp. Senf, 1 TL Walnussöl, 30 g Edamer 30% Fett i.Tr. in Würfeln; dazu 90 g Vollkornbaguette oder -brot
Zubereitung: Salatzutaten auf einem Teller anrichten. Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren. Das Brot mit Käse belegen.

Nachmittags
(ca. 60 kcal)
2 Kiwis (120 g)

Abendessen
(ca. 530 kcal)
Frikadellen mit Pellkartoffeln und Gemüse
100 g Rinderhackfleisch, 1 EL Magerquark, 1/2 kl. fein gehackte Zwiebel, 1/2 TL mittelscharfer Senf, 2 EL gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 TL Öl, 250 g Kartoffeln, 1/2 TL Diätmargarine, 1 kleine Fenchelknolle in Streifen, 1 Möhre in Streifen, Salz, Pfeffer
Zubereitung: Kartoffeln kochen und pellen. Fleisch mit Quark, Zwiebel, Senf, 1 EL Petersilie und den Gewürzen verkneten. Frikadellen formen und in einer beschichteten Pfanne in Öl braten. Gemüse in der Margarine andünsten, etwas Wasser angießen, zugedeckt etwa 5 Minuten garen. Mit restlicher Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Snack
(ca. 55 kcal)
2 Mandarinen (120 g)

Für Diabetiker: insgesamt ca. 1300 Kilokalorien, 63 g Eiweiß, 41 g Fett, 105 mg Cholesterin, 144 g anrechnungspflichtige KH, BE/KE: 12

Rezeptvorschlag für das Dinner for two
Dafür brauchen Sie: 200 g Rinderhackfleisch, 2 EL Magerquark, 1 kleine fein gehackte Zwiebeln, 1 TL mittelscharfen Senf, 3 EL gehackte Petersilie, Salz,Pfeffer, Paprikapulver, 2 TL Öl, 500 g Kartoffeln, 2 TL Diätmargarine, 2 kleine Fenchelknollen in Streifen, 2 Möhren in Streifen, Salz, Pfeffer
Zubereitung: Kartoffeln kochen und pellen. Fleisch mit Quark, Zwiebel, Senf, 1 EL Petersilie und den Gewürzen verkneten. Frikadellen formen und in einer beschichteten Pfanne in Öl braten. Gemüse in der Margarine andünsten, etwas Wasser angießen, zugedeckt etwa 5 Minuten garen. Mit restlicher Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Wichtig: Diabetiker müssen die im Tagesplan vorgegebenen Kohlenhydratmengen (250 g Kartoffeln) genau einhalten.


A.Karl/GesundheitPro.de