{{suggest}}


Rezepte: Belegte Brote, Gurkensalat mit Radieschen
Zweiter Tag (Dritte Woche) – Belegte Brote, Gurkensalat mit Radieschen

27.06.2010

Frühstück
(ca. 200 kcal)
Erdbeer-Kiwi-Müsli
2 EL Haferflocken (20 g), 100 g Erdbeeren, 1 Kiwi (60 g) in Stücken, 1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt, Kaffee oder Tee, Süßstoff

Vormittags
(ca. 95 kcal)
Orangenschorle, Knäckebrot
140 ml Orangensaft (ungezuckert) mit Mineralwasser aufgießen, dazu 1 Sch. (10 g) Knäckebrot

Mittagessen
(ca. 400 kcal)
Belegte Brote, Gurkensalat mit Radieschen
90 g Vollkornbrot oder –baguette, 1 Sch. (25 g) magerer gekochter Schinken, 1 Sch. (25 g) Schnittkäse 30% Fett i.Tr., 1/2 kl. Salatgurke in Scheiben, 1/2 Bund Radieschen in Scheiben, Salz, Pfeffer, Essig, 1 EL Öl, Dill
Zubereitung: Das Brot belegen. Für den Salat Gurke und Radieschen in eine Schüssel geben. Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren. Unter den Salat mischen. Mit Dill garnieren.

Nachmittags
(ca. 60 kcal)
1 kleiner Apfel (110 g)

Abendessen
(ca. 465 kcal)
Paprika-Fisch-Pfanne mit Reis
50 g Vollkornreis, 150 g Rotbarschfilet in Stücken, 1 EL Zitronensaft, je 1 Prise Curry, Chili, Paprikapulver, Salz und Ingwer, 2 TL Öl, 1/2 Frühlingszwiebel in Streifen, 1 kl. rote Paprikaschote in feinen Streifen, 1 EL Tomatenmark, 1/2 Tasse Instant-Gemüsebrühe, 1 TL Sojasoße, Pfeffer
Zubereitung: Reis garen. Fisch in einer beschichteten Pfanne in 1 TL Öl braten, kräftig würzen, herausnehmen. Gemüse im restlichen Öl knackig braten. Tomatenmark und Brühe unterrühren, abschmecken. Fisch und Gemüse auf dem Reis anrichten.

Snack
(ca. 65 kcal)
200 g Erdbeeren

Für Diabetiker: insgesamt ca. 1285 Kilokalorien, 66 g Eiweiß, 41 g Fett, 95 mg Cholesterin, 145 g anrechnungspflichtige KH, BE/KE: 12

Rezeptvorschlag für das Dinner for two
Dafür brauchen Sie: 100 g Vollkornreis, 300 g Rotbarschfilet in Stücken, 2 EL Zitronensaft, je 1 Prise Curry, Chili, Paprikapulver, Salz und Ingwer, 4 TL Öl, 1 Frühlingszwiebel in Streifen, je1 kl. rote und gelbe Paprikaschote in feinen Streifen, 2 EL Tomatenmark, 1 Tasse Instant-Gemüsebrühe, 2 TL Sojasoße, Pfeffer
Zubereitung: Reis garen. Fisch in einer beschichteten Pfanne in 2 TL Öl braten, kräftig würzen, herausnehmen. Gemüse im restlichen Öl knackig braten. Tomatenmark und Brühe unterrühren, abschmecken. Fisch und Gemüse auf dem Reis anrichten.

Wichtig: Diabetiker müssen die im Tagesplan vorgegebenen anrechnungspflichtigen Kohlenhydratmengen (50 g Vollkornreis) genau einhalten.


A.Karl/GesundheitPro.de