Pikante Kräuter-Quiche

Ziegenfrischkäse, Basilikum, Tomaten, Mozzarella – eine würzige vegetarische Quiche

von Friedrich Bohlmann, 07.05.2015

Kräuter-Quiche mit Tomaten und Mozzarella


Zutaten (für 4 Personen):

120 g Ziegenfrischkäse
4 EL Olivenöl
7 EL fettarme Milch
Salz
200 g Vollkornmehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Oregano
4 EL Ajvar (Paprikamus)
250 g Tomaten
250 g Mozzarella "light"
Pfeffer aus der Mühle
50 g Parmesan
1 Bund Basilikum

Außerdem: Backpapier, ofenfeste Form, Öl für die Form

Zubereitung: Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Frischkäse, Öl, Milch, 1/4 TL Salz, Mehl, Backpulver und die Hälfte des Oregano gut verkneten. Auf dem Boden der gefetteten Form verteilen, dabei einen schmalen Rand hochziehen. Teig mit Ajvar bestreichen und mit restlichem Oregano bestreuen.

Tomaten waschen, vom Stielansatz und vom Inneren befreien, würfeln. ­­Mozzarella in Scheiben schneiden, mit den Tomaten in die Form geben, salzen und pfeffern. 20 Minuten backen. Parmesan reiben, über die heiße Quiche streuen und mit Basili­kum-Blättern dekoriert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Person: ca. 498 kcal (= 2084 kJ), 28 g Eiweiß, 28 g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe