{{suggest}}


Paprika-Bauernsalat mit Feta

Dieser würzige Tomaten-Paprika-Salat wird mit Feta und schwarzen Oliven verfeinert. Eine leichte und kalorienarme Beilage fürs Grillen!

von Angelika Karl, 11.06.2015
Paprika-Bauern-Salat mit Kräuterquark

Paprika-Bauernsalat mit Paprika, Tomaten und Feta


Zutaten (für 4 Portionen):

1 Knoblauchzehe
2 Frühlingszwiebeln
250 g reife Tomaten
500 g bunte Paprikaschoten (rot, gelb, orange)
180 g fettreduzierter Feta (9% Fett i.Tr.)
40 g schwarze Oliven (entsteint)
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frischer Thymian oder Oregano
3 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Gemüse putzen und waschen.
  • Knoblauch fein hacken.
  • Frühlingszwiebel schräg in Ringe schneiden.
  • Tomaten in Scheiben oder dünne Spalten schneiden.
  • Paprika würfeln.
  • Für das Dressing Essig, Knoblauch, Salz, Pfeffer, abgezupfte Kräuterblättchen und Öl verrühren.
  • Das Dressing mit dem Gemüse und den Oliven mischen.
  • Abgetropften Feta zerbröckeln und auf dem Salat anrichten.
  • Mit Pfeffer bestreuen.

Tipp: Die Hälfte der Paprikaschoten durch 1/2 Salatgurke in Würfeln ersetzen.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 215 Kilokalorien, 11 g Eiweiß, 15 g Fett und 6 g Kohlenhydrate.