Mediterrane Gemüsepfanne mit Reis

Holen Sie sich südliches Flair auf den Tisch: Diese Gemüsepfanne mit Reis und Kapern sorgt für Urlaubsstimmung

von Angelika Karl, 17.09.2014
Gemüsepfanne

Gemüsepfanne nach mediterraner Art


Zutaten für 4 Personen:

400 g Staudensellerie
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Aubergine
400 g Tomaten
2 EL Olivenöl
Jodsalz
Pfeffer
1 EL entsteinte Oliven
1/2 Bund Thymian
2 EL dunkler Balsamico-Essig
1 TL Zucker
2 EL Kapern
1 EL Pinienkerne
200 g Vollkornreis

Zubereitung:

Reis nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Aubergine waschen, in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben vierteln.

In einer großen Edelstahlpfanne mit hohem Rand Öl erhitzen. Auberginen bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie zugeben, bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Minuten garen.

Tomaten waschen, Stielansatz entfernen. Tomaten und Oliven in kleine Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen. Mit Tomaten, Oliven, Essig, Zucker und Kapern in die Pfanne geben, alles weitere 5 Minuten offen garen, dabei öfter umrühren.

Pinienkerne in einer zweiten Pfanne ohne Fett rösten, über das Gemüse streuen. Dazu den Reis servieren.