Leichter Kichererbsen-Salat

Kichererbsen sind wie alle Hülsenfrüchte reich an Ballaststoffen und Eiweiß. Genießen Sie die Erbsen als kalorienarmen Salat
von Angelika Karl, 17.09.2014

Leicht und kalorienarm: Kichererbsen-Salat

iStock/Joe Biafore

Zutaten für 4 Personen:

250 g getrocknete Kichererbsen
2 fein geraspelte Möhren
1 kleine fein gehackte Zwiebel
2 EL Weißweinessig
4 EL Gemüsebrühe (Instant)
Salz
Peffer
4 EL Öl
4 EL gehackte Petersilie oder Koriander

Zubereitung:

Kichererbsen über Nacht einweichen. Dann gründlich waschen und in einem Topf mit frischem Wasser bedecken. Aufkochen und zugedeckt etwa 1 Stunde weich kochen.

Das Wasser abgießen, Erbsen abtropfen lassen. In einer Schüssel Zwiebel, Essig, Brühe, Gewürze und Öl verrühren.

Erbsen und Möhren untermischen. Gehackte Kräuter unterheben.

 
Nährwerte pro Portion:  Etwa 290 Kilokalorien, 12 g Eiweiß, 13 g Fett und 27 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (für Diabetiker).


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Müssen Sie regelmäßig Medikamente nehmen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages