Leichte Blitzrezepte:
Joghurt-Mais-Suppe

Für 4 Portionen: 1/2 Salatgurke, 4 kleine Tomaten, Salz, 150 g Maiskörner (Dose), 1 rote Zwiebel, 600 g fettarmer Joghurt, 400 ml Gemüsebrühe, Saft einer Zitrone, 2 EL gehackte Petersilie, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker

von A. Karl, 09.05.2011

Zubereitung:

Gurke schälen, längs halbieren. Kerne mit einem Löffel herausschaben.

Gurkenhälften in Scheiben schneiden, würfeln. Tomaten waschen, vierteln und salzen.

Mais abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein hacken.

Joghurt mit abgekühlter Gemüsebrühe und Zitronensaft verrühren. Gurken, Tomaten, Mais und Zwiebel darunter mischen. Petersilie dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp: Dazu Vollkornbaguette reichen.
 
Pro Portion (ohne Baguette): etwa 130 Kilokalorien, 7 g Eiweiß, 3 g Fett, 15 g anzurechnende Kohlenhydrate