Kräuter-Steaks auf Grapefruit-Kohlrabi-Bett

Ein saftiges Steak mit Gemüse, dazu frische Grapefruits – das verleiht diesem Rezept ein Hauch von Exotik

von Friedrich Bohlmann, 14.04.2014
Kräuter-Steaks auf Grapefruit-Kohlrabi-Bett

Kräuter-Steaks auf Grapefruit-Kohlrabi-Bett


Zutaten (für 4 Personen):

1/2 Bund Thymian
1 Zweig Rosmarin
100 ml Grapefruitsaft
4 kleine Rindersteaks (à ca. 100 g)
500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
Salz
750 g Kohlrabi
200 ml Rinderbrühe (Glas)
2 TL Raps-Honig
1 TL mildes Currypulver
Pfeffer aus der Mühle
2 Grapefruits
1 EL Rapsöl

Zubereitung:

Kräuter hacken, unter den Saft rühren und die Steaks 1 Stunde darin einlegen.

Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Minuten garen, schälen, salzen und warm stellen.

Kohlrabi in Stifte schneiden, in der Brühe etwa 15 Minuten bei geringer Hitze garen und mit Honig, Curry, Salz und Pfeffer würzen. Grapefruits filetieren, ­­dabei den Saft auffangen. Beides in der letzten Garminute zum Gemüse geben.

Steaks abtropfen lassen, in heißem Öl ca. 3 Minuten von jeder Seite anbraten, kräftig salzen, pfeffern und im vorgeheizten Backofen (100 Grad Ober-/Unterhitze) in einer Auflaufform 5 Minuten gar ziehen lassen.

Gemüse auf Teller geben, Steaks darauflegen, mit Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit: ca. 80 Minuten

Nährwerte pro Person: ca. 393 kcal (= 1644 kJ), 36 g Eiweiß, 7 g Fett, 41 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe


Haben Sie Schlafprobleme?
Zum Ergebnis