Kopfsalat mit Pfifferlingen und Hähnchenfilet

Für 4 Portionen: 300 g Blattsalat (zum Beispiel Kopfsalat, Eichblattsalat, Feldsalat), 2 Tomaten, 150 g geputzte Pfifferlinge, 1 kleine fein gehackte Zwiebel, 3 EL Öl, 200 g Hähnchenbrustfilet in Streifen oder Würfeln, Salz, Pfeffer, edelsüßes Paprikapulver, 4 EL Essig, 1 Msp. Senf, gehackte Kräuter oder Kresse

von A. Karl, 05.08.2010

Zubereitung: Salat waschen, putzen, trocken schwenken. Tomaten waschen, vierteln oder achteln. Mit dem Salat auf vier Teller verteilen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten, Pfifferlinge dazugeben, bei mittlerer Hitze speckig braten. Auf dem Salat verteilen. Für das Dressing Essig, Salz, Pfeffer, Senf, Kräuter und 2 EL Öl verrühren. Das Dressing über den Salat träufeln. Hähnchenfilet mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In 1 EL Öl knusprig braten. Auf dem Salat anrichten.


Eine Portion enthält: Etwa 140 Kilokalorien, 14 g Eiweiß, 8 g Fett und 2 g Kohlenhydrate


Tipp: Dazu Vollkornbaguette reichen.