{{suggest}}


Kokosmakronen

(milchfrei, ohne Nüsse, weizenfrei) 200 g Puderzucker, 1 Prise Salz, 3 frische Eiweiß, 200 g Kokosraspel

von A. Karl, 26.10.2010
Kokosmakronen

Zubereitung: Den Zucker sieben, mit dem Salz mischen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, dabei gegen Ende den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Kokosraspel unterheben. Ein Blech mit Backpapier belegen. Mit zwei feuchten Teelöffeln von der Makronenmasse kleine Häufchen abstechen, auf das Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 160°C etwa 20 Minuten backen.

Rezeptvariante: Schoko-Makronen Mit den Kokosraspeln 1 TL Kakaopulver unter den Eischnee heben.