Kirsch-Holunder-Punsch

Kirschtee und Holunderbeersaft ergeben zusammen ein leckeres Getränk
24.09.2014

Kirsch-Holunder-Punsch

Fotolia/PhotoSG

Zutaten für 6 Gläser:

1 l heißer Kirschtee aus Teebeuteln
200 ml Holunderbeersaft
Saft von 1 Zitrone
Kandiszucker oder Süßstoff nach Geschmack

Zubereitung:

Kirschtee mit Holunderbeersaft kurz erhitzen, aber nicht aufkochen. Mit Zitronensaft und Zucker oder Süßstoff abschmecken. Den Punsch auf Gläser verteilen.

Nährwertangaben pro Glas (ohne Zucker): Etwa 14 Kilokalorien, 2 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate für Diabetiker, die mit Süßstoff süßen.


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Müssen Sie regelmäßig Medikamente nehmen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages