Kichererbsen-Salat mit Tomaten

Eine willkommene Abwechslung zum Kantinenessen: Kichererbsensalat, verfeinert mit gehackten Korianderblättchen
von Dorothee Schaller, 13.03.2015

Lecker und leicht vorzubereiten: Kirchererbsen-Salat mit Tomaten und Zwiebeln

W&B / Jörn Rynio

Zutaten (für 1 Person):

215 g Kichererbsen (Glas oder Dose; Abtropfgewicht)
5 getrocknete Kräutertomaten, mariniert
1 Lauchzwiebel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 EL weißer Balsamico-Essig
1 EL Olivenöl
200 g Cocktailtomaten
3 Stängel Koriander

Zubereitung:

  • Kichererbsen im Sieb unter kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen. Marinierte Tomaten in Streifen, Lauchzwiebel in Ringe schneiden.
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und Öl verrühren. Mit Kichererbsen, Tomatenstreifen und Lauchzwiebeln vermischen. Cocktailtomaten halbieren und unterheben.
  • Alles in eine gut verschließbare Dose geben. Korianderblättchen grob hacken, darüberstreuen und erst vor dem Verzehr untermischen.

Zubereitungszeit:

Ca. 20 Minuten

Nährwerte pro Person:

Etwa 442 kcal (= 1847 kJ), 21 g Eiweiß, 18 g Fett, 38 g Kohlenhydrate und 16 g Ballaststoffe


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Müssen Sie regelmäßig Medikamente nehmen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages