{{suggest}}


Karotten-Müsli und Melonen-Sandwich

Das ideale Frühstück: Knusprige Haferflocken mit Karotte und fruchtiger Toast

von Rezepte: Friedrich Bohlmann Fotos: W&B/Jörn Rynio Styling: Michaela Suchy Food-Styling: Rainer Meidinger, 24.01.2020
Melonen-Sandwich Karotten-Haferflocken-Müsli

Die Qual der Wahl: Müsli, Sandwich oder beides?


Karotten-Haferflocken-Müsli

Zutaten (für 4 Personen):

4 TL Sesam
150 g kernige Haferflocken
4 Karotten
2 Äpfel
500 g Magermilchjoghurt
100 ml Orangensaft

Zubereitung:

Sesam und Haferflocken jeweils für sich in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht rösten. Karotten reiben, zu den Haferflocken geben, kurz mit erhitzen, damit sie etwas weicher werden.

Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, reiben. Mit Joghurt, Haferflocken und Karotten vermengen. Mit Orangensaft abschmecken. Mit Sesam bestreuen.

Zubereitungszeit:

etwa 20 Minuten

Pro Person ca.:

279 kcal (=1167 kJ), 12 g Eiweiß, 6 g Fett, 43 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe

 

Melonen-Sandwich

Zutaten (für 4 Personen):

200 g Frischkäse (0,2% Fett)
1 EL Zitronensaft
Saft, Pfeffer
1 TL mildes Currypulver
8 Scheiben Vollkorntoast
1/2 Bund Basilikum
200 g Rohschinken
1 kleine Galiamelone (ca. 400 g)

Zubereitung:

Frischkäse mit Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Getoastete Brotscheiben damit bestreichen. Basilikumblätter abbrausen, grob hacken, die Hälfte auf vier Scheiben verteilen und mit der Hälfte des Schinkens belegen.

Melone schälen, vierteln, entkernen in flache Scheiben schneiden und auf den belegten Broten verteilen. Mit den restlichen Basilikumblättern und dem restlichen Schinken belegen. Mit je einer Toastscheibe bedecken, gut andrücken und diagonal teilen.

Zubereitungszeit:

etwa 15 Minuten

Pro Person ca.:

243 kcal (=1017 kJ), 20 g Eiweiß, 5 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe