Joghurt-Zucchini-Kaltschale

Herzhaft-erfrischende Suppe aus Joghurt, Buttermilch und gebratenen Zucchini, mit Dill und Erdnüssen verfeinert

von Angelika Karl, 04.09.2015

Zutaten für vier Personen:

1 Bund Dill
500 ml Buttermilch
500 g griechischer Naturjoghurt (10% Fett)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
250 g Zucchini
2 EL Olivenöl
2 EL geröstete Erdnusskerne
30 g Parmesan (am Stück oder gehobelt)
rosa Pfefferbeeren

Zubereitung:

  • 4 Zweige Dill beiseite legen, den Rest fein hacken.
  • Mit Buttermilch und Joghurt verrühren.
  • Nüsse untermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Teller verteilen.
  • Zucchini putzen und waschen, in feine Scheiben schneiden.
  • Knoblauch ebenfalls in feine Scheiben schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Knoblauch kurz anbraten, herausnehmen.
  • Zucchini zugeben, in etwa 5 Minuten knusprig braten.
  • Auf der Suppe anrichten.
  • Mit Parmesanspänen, zerstoßenen Pfefferbeeren und Dill servieren.

Tipp: Statt Erdnüsse geröstete Pinienkerne verwenden. Dazu Vollkorn-Baguette oder Fladenbrot reichen.

Nährwerte pro Person:

Etwa 310 Kilokalorien, 12 g Eiweiß, 23 g Fett und 11 g Kohlenhydrate.