{{suggest}}


Italienischer Brotsalat

Salat mit frischem Gemüse und geröstetem Weißbrot

von A. Karl, 08.07.2014
Frühlingssalat

Italienischer Brotsalat


Zutaten für 2 Portionen:

80 g Weißbrot (z.B. Baguette, Ciabatta)
1 kleine Zwiebel in feinen Streifen oder 1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen
1/2 fein zerdr. Knoblauchzehe
150 g Salatgurke
1 feste reife Tomate
je 1/2 rote und orange Paprikaschote
etwas Rucola oder gehackte Petersilie nach Belieben
2 EL weißer Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
Basilikumblättchen

Zubereitung:

Das Brot würfeln, in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze leicht rösten. Gurke, Tomate und Paprika waschen und putzen. Alles würfeln.

Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren. Brot, Gemüse, Kräuter und Dressing mischen.

Den Salat mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Nochmals vorsichtig durchrühren. Mit Basilikumblättchen garnieren.

Nährwert pro Portion:

ca. 220 kcal, 5 g Eiweiß, 10 g Fett, 44 g Kohlenhydrate

Tipp:

Käsewürfel (z.B. Light-Mozzarella oder Schafskäse) und 1 EL Kapern oder Oliven unter den Salat mischen.