{{suggest}}


Gut würzen, deftig schlemmen!

Bekömmliche Gaumenfreuden für die kalte Jahreszeit: Mit den richtigen Gewürzen kann man auch herzhafte Gerichte genießen – ohne Reue

von Rezepte von Sven Christ, 27.11.2019
verschiedene Gewürze

Gewürze wie Ingwer, Kardamon, Wacholder, Kümmel und Pfeffer geben vielen Gerichten den letzten Schliff


Zuerst verführen sie uns mit ihrem herrlichen Geschmack, dann lassen sie uns zurück mit dickem Bauch und Völlegefühl. Winterliche Gerichte mit Kohl, Fleisch und Sahne haben es in sich.

Fügt man aber außerdem Wacholder, Kümmel, Anis, Kubebenpfeffer, Ingwer oder Kardamom hinzu, reduziert sich der unangenehme Effekt. Die Gewürze machen Gerichte bekömmlicher und unterstützen die Verdauung. Wohl bekomm's!