{{suggest}}


Gurken-Melonen-Salat mit Dill

Voilá, wir präsentieren unsere "Equipe Tricolore": Erfrischender Salat-Genuss in bunten Sommerfarben

von Angelika Karl, 10.06.2016
Melonen-Mix mit Gurke und Dill

Knackiger Sommersalat mit Gurke, Honig- und Wassermelone


Zutaten für vier Portionen:

1 Honigmelone
1/2 kleine Wassermelone (kernarm)
1 Bio-Salatgurke
1 Schalotte
1/2 Bund Dill
Saft von 1/2 Zitrone
2 EL Obstessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL flüssiger Honig
1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer
2 EL Sesamöl

Zubereitung:

  • Honigmelone halbieren, Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch auslösen und würfeln.
  • Fruchtfleisch der Wassermelone mit einem Kugelausstecher zu Bällchen formen, Kerne entfernen.
  • Gurke waschen, die Enden entfernen. Gurke der Länge nach vierteln, dann würfeln.
  • Schalotte schälen, fein hacken. Dill ebenfalls hacken. Ingwer schälen, fein hacken oder pressen.
  • Schalotte, Dill, Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer, Honig und Ingwer verrühren. Das Öl unterschlagen.
  • Gurken- und Melonenstücke mit dem Dressing mischen. Zum Mitnehmen in einen gut schließenden Behälter füllen.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 175 Kilokalorien, 1 g Eiweiß, 5 g Fett und 29 g Kohlenhydrate.

Variante: Statt Dill gehackte Minze verwenden und gewürfelten Feta unter den Salat mischen.

Tipp: Dazu Fladenbrot oder Sesam-Grissini reichen.