Grünes Spargel-Risotto

Risotto mit grünem Spargel und Blattspinat

von A. Karl, 08.07.2014
Grünes Spargel-Risotto

Grünes Spargel-Risotto


Zutaten für 2 Portionen:

500 g grüner Spargel
100 g frischer Blattspinat
400 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
125 g Risotto-Reis
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL geriebener Parmesan

Zubereitung:

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen. Die Stangen in längere Stücke schneiden, Köpfe beseite legen. Spinat gründlich waschen, verlesen und von großen Blättern die Stiele entfernen.

Spargelstücke in der Brühe etwa 4 Minuten bissfest garen, Spitzen kurz mitgaren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, warm stellen. Spinat 1 Minute in der kochenden Brühe blanchieren, herausnehmen, grob hacken, warm stellen. Brühe aufbewahren.

Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf in Öl andünsten. Reis zugeben und unter Rühren andünsten. 125 ml der Brühe angießen, so dass der Reis vollständig bedeckt ist. Bei milder Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder Brühe nachgießen und umrühren, sobald die Flüssigkeit vom Reis vollständig aufgenommen wurde.

Spargel, Spinat und Käse unter das Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pro Portion:

ca. 360 kcal, 14 g Eiweiß, 8 g Fett, 55 g Kohlenhydrate