Grillfisch mit Tomaten-Basilikum-Salsa

Leckeres Sommergericht: Goldbrasse vom Grill

von Angelika Karl, 06.10.2014
Grillfisch mit Tomaten

Grillfisch mit Tomaten-Basilikum-Salsa


Zutaten für 4 Personen:

Für die Salsa:
800 g reife Tomaten
2 Schalotten
2 EL Balsamico-Essig
1 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
10 Blättchen Basilikum
scharfe Chilisoße.

Für den Fisch:
2 Goldbrassen (küchenfertig) oder 4 Heringe (küchenfertig)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Zitronensaft
2 Zweige Rosmarin
4 Stängel Petersilie
2 EL Olivenöl.
Außerdem: Zahnstocher

Zubereitung:

Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Schalotten schälen, sehr fein würfeln, mit Tomatenstücken, Essig und Zitronensaft mischen. Knoblauch schälen, dazu pressen, salzen und pfeffern. Basilikum in schmale Streifen schneiden und unterrühren. Vorsichtig mit der Chilisoße abschmecken. Bis zum Servieren abgedeckt kühl stellen.

Fische waschen, trocken tupfen und die Haut auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer mehrmals kreuzweise oberflächlich einritzen. Innen und außen salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Den Fisch mit Rosmarin und Petersilie füllen, mit Zahnstochern verschließen. Die Haut mit Öl bestreichen. Auf dem Rost oder in Grillschalen von jeder Seite etwa 8 Minuten grillen. Mit der Salsa servieren.

Nährwerte pro Portion: Etwa 390 Kilokalorien, 38 g Eiweiß, 23 g Fett und keine anrechnungspflichtigen Kohlenhydrate (für Diabetiker).

Tipp: Dazu Baguette reichen.