{{suggest}}


Griechischer Bohnen-Salat mit Feta

Herzhafter Pausenfüller mit Urlaubsflair: Oliven, Peperoni und Feta verfeinern diesen würzigen Bohnen-Salat

von Angelika Karl, 23.05.2016
Geschichteter Paprika-Bohnen-Salat mit Feta im Glas

Ein Hauch Griechenland im Büro: Bohnen-Salat mit Feta


Zutaten (für 1 Glas, ca. 600 ml):

125 g weiße Bohnen (aus der Dose)
75 g milde Peperoni oder rote Paprikaschoten (aus dem Glas, ohne Öl)
1 Strauchtomate
1 Frühlingszwiebel oder 1 kleine rote Zwiebel
50 g Feta (Schafskäse)
3 Kapernäpfel oder grüne entsteinte Oliven (Dose oder Glas, ohne Öl)
ca. 50 g feste Salatblätter (z.B. Mini-Romana)
1 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Oregano, Thymian)

Für das Dressing:

2 EL Gemüsebrühe
1 TL Zitronensaft
1 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Bohnen in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen.
  • Peperoni oder Paprika in Stücke schneiden. Tomate waschen, in Scheiben schneiden, Stielansatz entfernen.
  • Frühlingszwiebel putzen, waschen, in Ringe schneiden oder rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.
  • Kapernäpfel eventuell entstielen, längs halbieren. Salatblätter waschen, in Stücke zupfen.
  • Für das Dressing Brühe mit Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterschlagen.
  • Vinaigrette in ein gut schließendes Marmeladen- oder Einmachglas gießen.
  • Nacheinander Bohnen, Peperoni oder Paprika, Tomaten und Zwiebeln darüber schichten.
  • Zerbröckelten Feta darauf verteilen. Mit Kapernäpfel oder Oliven, Kräutern und zerzupften Salatblättern belegen.
  • Das Glas verschließen und (über Nacht oder im Büro) in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Essen den Salat aus dem Glas auf einen Teller stürzen und gut mischen.

Nährwerte pro Glas

Etwa 420 Kilokalorien, 17 g Eiweiß, 31 g Fett und 17 g Kohlenhydrate.


Tipp: Dazu passt griechisches Fladenbrot. Wer Kalorien sparen möchte, verwendet fettreduzierten Feta.