Gratinierte Gurke mit Lachs

An Bord hat das Gurkenschiffchen Lachsstücke und Frischkäse

von Friedrich Bohlmann, 03.09.2015

Gurke gefüllt mit Fisch und Frischkäse


Zutaten (für 4 Personen):

1 Bio-Stangengurke
300 g Lachsfilet
1 Bund Dill
1/2 TL Estragon, gerebelt
100 g Frischkäse (0,2 % Fett)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
50 g Bergkäse

Zubereitung:

Gurke waschen, längs halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel bis auf einen schmalen Rand heraustrennen (aufbewahren!). Lachs in mundgerechte Stücke schneiden. Herausgetrenntes Gurkenfleisch dünsten, Lachsstücke daraufgeben und garen. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Dillgrün abzupfen und hacken. Mit Estragon, Frischkäse, Lachs­stücken und Gurkenfleisch vermengen. In die Gurkenhälften füllen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen 30 Minuten garen. Käse grob reiben, 15 Minuten vor dem Ende der Garzeit über die Gurkenhälften streuen und mitbacken.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Person: ca. 207 kcal (= 866 kJ), 19 g Eiweiß, 14 g Fett, 1 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe