Gefüllte Tomaten mit Hackfleisch

Im Ofen überbackene und mit Hackfleisch, Lauchzwiebeln und Oliven gefüllte Tomaten

von Dorothee Schaller, 04.09.2014

Ofen-Tomaten, gefüllt mit Hackfleisch, Feta und Kräutern


Zutaten (für 4 Personen):

4 große Fleischtomaten
1 Scheibe Vollkorn-Toastbrot
2 EL grüne Oliven, ohne Stein
3 Lauchzwiebeln
60 g Feta (9 % Fett)
2 EL Olivenöl
250 g Rinderhackfleisch
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Bund mediterrane Kräuter (Thymian, Rosmarin, Basilikum)
150 ml Gemüsebrühe (Glas oder instant)

Zubereitung:

Von den Tomaten je einen Deckel abschneiden, Früchte aushöhlen und innen trocken tupfen. Brot würfeln, ohne Fett anrösten. Oliven und Lauchzwiebeln in Ringe, Feta in Würfel schneiden. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Lauchringe im heißen Öl andünsten, Fleisch zugeben, krümelig ­braten, salzen und pfeffern. Mit Toast, Oliven, Feta und gehackten Kräutern vermischen, in die Tomaten füllen, Deckel auflegen.

Tomaten in Auflaufform setzen, heiße Brühe ringsum angießen, ca. 25 Minuten backen. Dazu passt Reis oder frisches Weißbrot.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten plus ca. 25 Minuten Wartezeit

Nährwerte pro Person:

Ca. 250 kcal (= 1043 kJ), 19 g Eiweiß, 15 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe