Gebratener Spargel mit Frühlingszwiebeln und Orangen-Dip

Köstliches Spargelgericht aus der Pfanne. Der Orangen-Dip sorgt für einen Hauch Exotik
von Angelika Karl, aktualisiert am 16.09.2014

Gebratener Spargel mit Frühlingszwiebeln und Orangen-Dip

Stockfood Munich GmbH/L. Ellert

Zutaten für 4 Personen:

je 500 g weißer und grüner Spargel
Salz
3 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 Frühlingszwiebeln
1 unbehandelte Orange
weißer Pfeffer
Salz
1 Päckchen Magerquark (250 g)
4 EL Sauerrahm

Zubereitung:

Den weißen Spargel ganz, den grünen nur im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, den Spargel darin etwa 3 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken.

Orange auspressen, von der Schale mit einem Zestenreißer feine Streifen abziehen oder die Schale abreiben. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. In einer großen beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, Zwiebelringe darin kurz anschwitzen, herausnehmen.

Spargel im Bratfett von allen Seiten bei mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten braten. Inzwischen für den Dip Quark mit Rahm, der Hälfte der Orangenschale und etwas Orangensaft cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Zwiebelringe unterziehen.

Spargel aus der Pfanne nehmen. Butter im Bratfett schmelzen. Die restliche Orangenschale in der heißen Butter schwenken. Mit 4 EL Orangensaft ablöschen. Spargel nochmals dazugeben und kurz mitschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller verteilen. Mit Zwiebelringen garnieren.

Nährwerte pro Portion: Etwa 200 Kilokalorien, 13 g Eiweiß, 11 g Fett und 1 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (für Diabetiker).

Tipp: Als Beilage zu Fleisch oder Fisch servieren. Dazu Baguette oder neue Kartoffeln reichen.


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Müssen Sie regelmäßig Medikamente nehmen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages