Gebackener Schafskäse

Für 2 Portionen: 150 g Schafskäse (Feta), Alufolie, Backpapier, 2 EL Olivenöl, 2 kleine Tomaten in Scheiben, 2 Frühlingszwiebeln in Ringen, Salz, Pfeffer, Oregano, Zitronenthymian
von A. Karl, 12.04.2016
W&B/Brigitte Sporrer

Zubereitung: Backofen auf 200°C vorheizen. Den Käse in zwei Portionen teilen, auf ein Stück Backpapier legen. Mit Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Öl darüber geben, mit den Kräutern bestreuen. Feta in Backpapier wickeln und auf die Alufolie geben. Die Folie zu Päckchen zusammenfalten. Auf dem heißen Blech 10 bis 15 Minuten garen.



Pro Portion: Etwa 260 kcal, 14 g Eiweiß, 22 g Fett, 1 g Kohlenhydrate und 380 mg Kalzium



Tipp: Dazu Vollkornbaguette oder Fladenbrot reichen.


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Haben Sie Schlafprobleme?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages