Gebackene Pekannuss-Birnen

Leckere Birnen aus dem Ofen mit Pekannüssen und Frischkäse
von Friedrich Bohlmann, 11.12.2014

Gebackene Pekannuss-Birnen

W&B/Ulrike Schmid und Sabine Mader

Zutaten (für 4 Personen):

2 Birnen
100 g Pekannüsse
2 Eier
2 EL Sirup (z. B. Mandel, Ahorn)
1/2 Döschen Safran
5 EL fettarme Milch
100 g Frischkäse (0,2 % Fett)
2 Pck. Vanillezucker
1 Zweig Minze

Zubereitung: Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unter­hitze) vorheizen. Birnen halbieren, vom Kerngehäuse befreien, mit der Schnitt­fläche nach oben in eine Auflaufform setzen. Nüsse grob hacken, ohne Fett in einer Pfanne kurz rösten, abkühlen lassen. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, mit Eigelb, Nüssen und Sirup vermengen. Großzügig auf die Birnen­­hälften verteilen, im Backofen 20 Minuten garen. Safran mit Milch, Frischkäse und Vanillezucker verrühren, über die Birnen geben, mit Minzeblättchen dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwerte (pro Person):

Etwa 297 kcal (= 1241 kJ), 11 g Eiweiß, 19 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Haben Sie Schlafprobleme?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages