Fünf Frühstücks-Ideen für mehr Energie

Sie haben Untergewicht und wollen zunehmen? Dann am besten mit einem energiereichen Start in den Tag! Diese gehaltvollen Frühstücksideen helfen Ihnen, wichtige Vitalstoffe zu tanken

von Angelika Karl, 20.03.2017

Dieses leckere Knuspermüsli mit Obst liefert Energie für den neuen Tag


Knuspermüsli mit Apfel und Banane

Zutaten für 1 Portion:

5 EL Vollkorn-Haferflocken
Zimt
1 gehäufter EL grob gehackte Walnüsse
1 EL Ahornsirup oder Honig
1 kleine Banane
1/2 Apfel
1 EL Orangensaft
1 TL Rosinen oder getrocknete Cranberries
1 Becher (200 g) Naturjoghurt (mind. 3,5 % Fett)

Zubereitung:

  • Flocken und Nüsse in einer beschichteten Pfanne unter Rühren kurz rösten, mit Zimt und Sirup oder Honig leicht karamellisieren. Auf einen Teller geben, etwas abkühlen lassen.
  • Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  • Apfel waschen, in Stücke schneiden oder grob raspeln. Apfelstücke sofort mit Orangensaft mischen.
  • Knusperflocken mit Nüssen, Früchten und Rosinen oder Cranberries in eine Schale geben. Mit Joghurt mischen.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 665 Kilokalorien, 17 g Eiweiß, 23 g Fett, 93 g Kohlenhydrate und 8 g Ballaststoffe.

 

Beeren-Porridge

Zutaten für 1 Portion:

100 ml Vollmilch (3,5 % Fett)
50 ml Sahne
75 g Vollkorn-Haferflocken
1 TL Kakaogetränkepulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Honig
125 g gemischte Beeren (z. B. Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren; frisch oder TK)
1 gehäufter EL Mandelstifte
frische Minze oder Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • Milch mit Sahne aufkochen. Haferflocken, Kakaopulver, Vanillezucker und Honig einrühren.
  • Frische Beeren waschen, verlesen. Erdbeeren evtl. vierteln.
  • Früchte unter Rühren kurz miterhitzen.
  • Porridge in eine Schale füllen.
  • Mandeln in einer beschichteten Pfanne kurz rösten. Auf dem Porridge verteilen.
  • Mit Minze oder Melisse garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 680 Kilokalorien, 17 g Eiweiß, 30 g Fett, 80 g Kohlenhydrate und 14 g Ballaststoffe.

 

Bunter Frühstücksteller mit Ei

Zutaten für 1 Portion:

2 Vollkornbrötchen oder 2 Scheiben Vollkornbrot
2 TL Margarine oder Butter
1 EL Konfitüre
30 g Butterkäse (60 % Fett i. Tr.)
1 weich gekochtes Ei

dazu 150 g frisches Obst (z. B. Apfel, Birne, Pfirsich, Melone, Kiwi)

Nährwerte pro Portion:

Etwa 680 Kilokalorien, 21 g Eiweiß, 34 g Fett, 72 g Kohlenhydrate und 12 g Ballaststoffe.

Extra-Tipp für ein energiegeladenes Frühstück


Zu jeder Frühstücksvariante 1 Glas Orangensaft (am besten frisch gepresst) oder Multivitaminsaft trinken.


Nährwertangaben pro Glas
: ca. 90 kcal

 

Genuss-Frühstück mit Lachs

Zutaten für 1 Portion:

2 Vollkornbrötchen oder 3 Scheiben Vollkorntoast
25 g Kräuterfrischkäse (60 % Fett i. Tr.)
30 g Räucherlachs
Kresse
2 TL Margarine oder Butter
1 EL Blütenhonig

dazu frische Gurkenscheiben oder einige Radieschen
1 Becher (150 g) Fruchtjoghurt (3,5 % Fett)

Zubereitung:

  • Brötchen oder Toast mit Frischkäse, Lachs und Kresse oder mit Streichfett und Honig zubereiten.
  • Auf einem Teller anrichten.
  • Mit Knabbergemüse und Joghurt servieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 640 Kilokalorien, 22 g Eiweiß, 25 g Fett, 78 g Kohlenhydrate und 9 g Ballaststoffe.

Tomaten-Rührei mit Schinkenbrötchen

Zutaten für 1 Portion:

1 reife Tomate
1 Frühlingszwiebel
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 gehäufter EL geriebener Parmesan
1 EL Öl
etwas Rucola oder Basilikum

dazu 1 Vollkorn-Baguettebrötchen oder 2 Scheiben Vollkornbrot
30 g Rohschinken

Zubereitung:

  • Tomate würfeln. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
  • Eier kräftig aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Zwiebel und Parmesan unterheben.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Eiermasse hineingeben, bei mittlerer Hitze langsam fest werden lassen, dabei mit einem Pfannenwender mehrfach vom Rand zur Mitte schieben.
  • Sofort auf einem Teller anrichten.
  • Mit Rucola oder Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 660 Kilokalorien, 34 g Eiweiß, 41 g Fett, 36 g Kohlenhydrate und 7 g Ballaststoffe.