{{suggest}}


Frikadellen
4. Tag – Frikadellen

28.06.2010

1. Frühstück
(ca. 36 g KH, 225 kcal)
Bananen-Müsli
3 EL Haferflocken (30 g), 1/2 kl. Banane (60 g), 1 Becher (150 g) fettarmer Joghurt, Kaffee oder Tee, Süßstoff


2. Frühstück
(24 g KH, 125 kcal)
Bananenbrot
1 kl. Scheibe Vollkornbrot (30 g)
1 EL Magerquark
1/2 kl. Banane in Scheiben (60 g)


Mittagessen
(ca. 48 g KH, 650 kcal)
Frikadellen mit Kräuterkartoffeln
100 g mageres Hackfleisch, 1 geh. TL Magerquark*, 1/2 Frühlingszwiebel* fein hehackt, je 1 Prise Salz, Pfeffer, Majoran, 1 EL Öl, 325 g Kartoffeln, 1 TL Diätmargarine, 1 EL fein gehackte Kräuter, 1/2 rote Paprika*, 1/2 Frühlingszwiebel in Ringen*, 1 Karotte*, 1/2 Tasse Gemüsebrühe, Petersilie

Zubereitung:
Kartoffeln garen und pellen. Fleisch mit Quark, Gewürzen und Zwiebel verkneten. Frikadellen formen und in einer beschichteten Pfanne in Öl braten. Kartoffeln mit Kräutern in heißer Margarine schwenken. Gemüse in Brühe 10 Minuten garen, abschmecken.


Nachmittags
(ca. 12 g KH, 60 kcal)
1 kleiner Apfel (110 g)


Abendessen
(ca. 48 g KH, 360 kcal)
Salatteller, Käsebrote, Saftschorle
1/2 Blattsalat (z.B. Eichblattsalat)*
1/4 Salatgurke in Scheiben*, 1 Tomate in Spalten*, 5 Radieschen in Scheiben*, 1 TL Öl, Essig, Salz, Pfeffer, 1 Messerspitze Senf*, 2 Scheiben Vollkornbrot (90g), 20 g Weichkäse 30 Prozent i.Tr., 120 ml Orangensaft

Zubereitung:
Salatblätter waschen. Mit Gurke, Tomate und Radieschen auf einem Teller anrichten. Für das Dressing Essig, Würzzutaten und Öl verrühren. Brot mit Käse belegen. Saft mit Mineralwasser aufgießen.


Spätmahlzeit
(ca. 12 g KH, 60 kcal)
2 Kiwis (120 g)


Insgesamt: ca. 1480 Kilokalorien, 64 g Eiweiß, 44 g Fett, 79 mg Cholesterin, 180 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate, KH-Portionen: 15

*nicht blutzuckerwirksame KH