Fischtopf mit Fenchel und Paprika

Lust auf einen leckeren Fischtopf?

von Angelika Karl, 06.10.2014
Fischtopf mit Fenchel und Paprika

Fischtopf mit Fenchel und Paprika


Zutaten für 4 Portionen:

150 g Tiefkühl-Erbsen
2 Fenchelknollen
400 g Kartoffeln
2 rote Paprikaschoten
1 große Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
500 g Seelachsfilet
Salz
weißer Pfeffer

Zubereitung:

Erbsen auftauen lassen. Fenchel putzen, etwas Fenchelgrün hacken und beiseite legen. Die Knolle waschen, längs halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel quer in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, von den weißen Innenhäuten befreien und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Fenchel, Kartoffeln und Paprika sowie das Lorbeerblatt zufügen. Brühe angießen und alles etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Fisch in mundgerechte Würfel schneiden, mit den Erbsen in die Suppe geben und etwa 5 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Fenchelgrün garnieren.

Nährwerte pro Portion: Etwa 280 Kilokalorien, 29 g Eiweiß, 6 g Fett und 19 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (für Diabetiker)

Tipp: Dazu Baguette reichen.


Haben Sie Schlafprobleme?
Zum Ergebnis