{{suggest}}


Erdnuss-Schoko-Dukaten

Süßer Schoko-Genuss mit Erdnüssen

von Rezepte: Dorothee Schaller Fotos: W&B/Jörn Rynio Styling: Michaela Suchy Food-Styling: Rainer Meidinger, 17.01.2020
Erdnuss-Schoko-Dukaten

Nussige Plätzchen für gemütliche Abende


Zutaten (für ca. 55 Stück):  

50 g Erdnusskerne (geröstet, ungesalzen)
325 g Weizenmehl (Type 550)
Salz
225 g Butter
60 g Puderzucker
75 g Erdnussbutter (mit Stücken)
80 g Schokotropfen Zartbitter
1 Eiweiß
50 g brauner Zucker

Zubereitung:

Erdnusskerne fein mahlen, mit dem Mehl und einer Prise Salz mischen. Butter und Puderzucker cremig rühren. Den Mehlmix, die Erdnussbutter sowie die Schokotropfen untermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Zu zwei Rollen formen und in Folie gewickelt mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Eiweiß verschlagen, die Teigrollen damit dünn einpinseln, im braunen Zucker wälzen. Den Teig in etwa 8 mm dicke Scheiben schneiden. Auf mit Backpapier belegten Blechen verteilen und im Ofen auf der zweiten Schiene von unten in etwa 13 Minuten backen.

Zubereitungszeit:

etwa 30 Minuten plus Kühl-/Backzeit

Pro Stück:

ca. 82 kcal (= 341 kJ), 1 g Eiweiß, 5 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 0,5 g Ballaststoffe


Ändern Sie Ihr Verhalten aufgrund der stark gestiegenen Zahl an Corona-Neuinfektionen?
Zum Ergebnis