{{suggest}}


Erdbeer-Hirse-Creme (glutenfrei)

Ein köstlicher Nachtisch ohne Gluten, dafür mit frischen Erdbeeren und Orangensaft

von Angelika Karl, aktualisiert am 17.01.2019
Erdbeeren auf Hirse

Rasch zubereitet und glutenfrei: Erdbeer-Hirse-Creme


Zutaten für 4 Personen:

500 g reife Erdbeeren
400 ml Orangensaft (100% Frucht)
100 g Hirse

Zubereitung:

Erbeeren putzen, vorsichtig waschen. Orangensaft aufkochen, Hirse zugeben und bei milder Hitze zugedeckt etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Mit der Hälfte der Erdbeeren zu einer Creme pürieren.

Auf Dessertschälchen verteilen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Mit restlichen Erdbeeren garnieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 170 kcal/710 kJ, 4 g Eiweiß, 1 g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 2,5 BE/3 KE

Tipp:

Hirse ist glutenfrei und deshalb ein wertvoller Ersatz für Weizen. Die Körner harmonieren besonders gut mit süßen Früchten und Gemüse, die Flocken eignen sich prima fürs Müsli.