Erbsensuppe mit Kräutern

Für 4 Personen: 1 Zwiebel, 2 EL Öl, 450 g Tiefkühl-Erbsen, ca. 600 ml Gemüsebrühe (Instant), 1 Becher Sahne (200 g), Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Minze)

von A. Karl, 12.09.2011

Erbsensuppe mit Kräutern


Zubereitung: Zwiebel fein hacken, in einem Topf in Öl andünsten. 300 g Erbsen zufügen, mit der Brühe ablöschen. Alles aufkochen, zugedeckt bei milder Hitze etwa 10 Minuten garen. Die Hälfte der Sahne zufügen. Die Suppe mit dem Passierstab pürieren. Restliche Erbsen zugeben. Die Suppe weitere 3 Minuten garen. Inzwischen die Sahne steif schlagen. Die Suppe mit Gewürzen und Kräutern abschmecken. Auf Teller verteilen. Mit je einem Klecks Sahne garnieren.

Pro Person: Etwa 300 Kilokalorien, 9 g Eiweiß, 21 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe und 2 mg Eisen.

Tipp: Mit Vollkornbaguette servieren.