Erbsen-Eintopf mit Schinken

Für 1 Portion: 1 kleine fein gehackte Zwiebel, 25 g geräucherter Schinken in Würfeln, 1 TL Öl, 1 kleine Kartoffel in Würfeln, 300 ml Gemüsebrühe (Instant), 100 g Tiefkühl-Erbsen, je 1 Prise gerebelter Majoran und Thymian, 1 Lorbeerblatt, 50 g Fetakäse, Salz, Pfeffer aus der Mühle

von A. Karl, 04.02.2011
Erbsensuppe

Zubereitung: Zwiebel und die Hälfte der Schinkenwürfel in einem Topf in Öl glasig dünsten. Kartoffelwürfel zufügen. Mit der Brühe ablöschen. Erbsen, Kräuter und Lorbeerblatt zufügen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen. Das Lorbeerblatt entfernen. Die Suppe pürieren, kurz aufkochen. Den Käse zerbröckeln, mit dem restlichen Schinken in die Suppe geben. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit frischem Majoran und Thymian garnieren.

Pro Portion: Etwa 380 kcal, 20 g Eiweiß, 19 g Fett und 25 g Kohlenhydrate

Tipp: Dazu passt Vollkornbrot.